Bayerisches Schülerleistungsschreiben 2018

Bayerisches Schülerleistungsschreiben

Das Kultusministerium wird im Januar das Einladungsschreiben zum Bayerischen Schülerleistungsschreiben per E-Mail an die Sekretariate der bayerischen Schulen verschicken.

Mit dem Einladungsschreiben erhalten Sie das Anforderungsblatt und eine Vorlage für die Einwilligungserklärung der Schüler bzw. der Erziehungsberechtigten.

Die Wettbewerbsunterlagen (z. B. Texte) werden kurz vor dem Start verteilt.

Die Wettbewerbsordnung können Sie bereits von unserem Server laden.

Der zeitliche Ablauf des Schülerleistungsschreibens ist hier in Kürze dargestellt:

Was? Wann? Wer? Wie?
Einladung Januar 2018 BStV Die bayerischen Schulen erhalten ein Einladungsschreiben.
Die Verteilung erfolgt durch das Kultusministerium per E-Mail und über die Webseite des Bayerischen Stenografenverbandes.
Anmeldung bis 10. Februar 2018 Schule Anmeldung und Anforderung der Wettbewerbsunterlagen.
Aussendung der Unterlagen 19. März 2018 BStV Aussendung der Wettbewerbsunterlagen, d. h. im Wesentlichen das Passwort zum Anmelden am Online-Dienst.
Vorbereitung des Wettbewerbs ab 2. April 2018 Schule Die Lehrkraft kann die Wettbewerbstexte einsehen und die Namen der teilnehmenden Schüler erfassen.
Durchführung des Wettbewerbs 16. bis 27. April 2018 Schule Zeitgleiche Durchführung des Wettbewerbs in Bayern.
Datenerfassung und Freigabe bis 18. Mai 2018 Schule Online-Erfassung der Leistungsdaten mit abschließender Freigabe der Daten.
Urkundendruck und Versand ab Juni 2018 BStV Die freigegebenen Daten werden überprüft. Die Urkunden werden gedruckt und an die Schulen versendet.
Veröffentlichung der Ergebnisse ab Juli 2018 BStV Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden online veröffentlicht.
Siegerehrung Dezember 2018 BStV Die Sieger der einzelnen Wettbewerbe werden zur Siegerehrung ins Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus eingeladen.